Wir setzen Sie ins Bild.

Ihre Radiologie am Eidelstedter Platz bietet das gesamte Spektrum der bildgebenden Diagnostik: konventionelles Röntgen, Ultraschall, Mammografie, Computertomografie und Kernspintomografie. Unsere Systeme sind auf dem neuesten Stand der Technik und erlauben eine zuverlässige medizinische Urteilsbildung.

Konventionelles Röntgen

In den verschiedenen Körpergeweben wird Röntgenstrahlung unterschiedlich stark absorbiert – hartes Gewebe (wie Knochen) zum Beispiel absorbiert die Strahlung besser und hinterlässt ... mehr

Ultraschall (Sonografie)

Ultraschall (Sonografie)

Der Schallkopf sendet und empfängt Ultraschallwellen, die im Körper des Patienten je nach Gewebeart absorbiert oder reflektiert werden ... mehr

Kernspintomografie (MRT)

Kernspintomografie (MRT)

Die Kernspintomografie arbeitet nicht mit Röntgenstrahlen, sondern mit einem System aus Radiowellen und Magnetfeld, das Aufschluss über die Anordnung der Wasserstoffatome im Körper des Patienten gibt; daraus errechnet der Computer eine bildliche Darstellung ... mehr

Computertomografie (CT)

Computertomografie (CT)

Wie beim konventionellen Röntgen werden auch bei der Computertomografie Röntgenstrahlen eingesetzt; im Gegensatz zum herkömmlichen Verfahren wird das Bild hier aber erst im Computer erzeugt ... mehr

Mammografie

Mammografie

Unter Mammografie versteht man die Untersuchung der weiblichen Brust mit Röntgenstrahlen; ein weiteres bildgebendes Verfahren ist die Mammasonografie ... mehr